Gute Freundschaften zeichnen sich durch zahlreiche starke Eigenschaften aus, die auf den ersten und auch auf den zweiten Blick einen ganz entscheidenden Einfluss darauf haben können, wie gut wir zusammenarbeiten.

Respekt, Vertrauen und Ehrlichkeit sind solche Eigenschaften. Aber was ist eigentlich, wenn Freundschaften unbeabsichtigt auch andere Teammitglieder beeinflussen? Oder was ist, wenn sich Freunde für eine gemeinsame Gründung zusammentun und die Freundschaft dann auf eine harte Probe gestellt wird?

Alles halb so schlimm, wenn man nur die Augen offen hält und ein Gefühl dafür entwickelt, wie all das erkennbar und beschützbar ist. Wir wollen Impulse setzen, die Freundschaft feiern und dazu ermutigen, diesen spannenden Aspekt der Arbeitswelt aktiv zu betrachten. Dafür teilen wir unsere Erfahrungen aus bald 20 Jahren Freundschaft.

Viel Spaß beim Hören

Christian und Andreas