Kopfbaukasten - Der subjektive New Work Podcast
Folge 3 - Führung aus der Sicht des Teams - Teil 2
/

 

Der zweite Teil unseres langen Gesprächs zur Führung aus der Sicht des Teams beleuchtet unter anderem die Dynamiken, die auf dem Weg von „Old Work“ zu „New Work“ sichtbar werden. Wir steigen ein mit den Zwängen von klassischen Hierarchien und versuchen die Frage zu beantworten, warum es die gibt und ob da eigentlich wirklich alle raus wollen. Wir versuchen zu klären, welche Rolle Konditionierung in der Arbeitswelt spielt und was eigentlich passieren muss, um diese zu durchbrechen. Und schließlich brechen wir eine Lanze für Führung im New Work Umfeld mit der Bedingung, Führung ganz anders zu interpretieren, als dies gemeinhin geschieht. Wir plädieren für Mentoren und den selbstverständlichen Umgang mit Talenten und Wissen im Team.
Wir hoffen, dass Euch auch der zweite Teil gefällt und ähnlich voranbringt, wie uns bei der Aufnahme.